overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

Vorlesetag im EUROPARK

28. März 2019 Vorlesetag im EUROPARK

Bereits zum zweiten Mal nimmt der EUROPARK am Österreichischen Vorlesetag teil, und wird mit teils prominenten VorleserInnen ein Zeichen für Literatur, das Lesen und das Vorlesen setzen.

Knapp eine Million Österreicherinnen und Österreicher im Alter zwischen 16 und 65 Jahren können nur schlecht oder gar nicht lesen. 23 Prozent aller Jugendlichen in Österreich im Alter von 15 Jahren weisen eine Leseschwäche auf. Diese sowie andere Zahlen und Fakten veranlassen die Organisatoren des Österreichischen Vorlesetags rund um Initiator Werner Brunner 2019 Österreich zum 2. Mal zu einem Lese-Land zu machen.

Im EUROPARK wird es am Donnerstag, 28. März drei Lesezonen mit unterschiedlichen Schwerpunkten geben:

 © CHRISTIAN STREILI
Bei Thalia wird der bekannte Salzburger Krimibuch-Autor Manfred Baumann ab 16:30 Uhr aus seinen Bestsellern vorlesen und anschließend Bücher signieren (Dauer: ca. 60 min.)


Für Kinder wird Christin Fuchsberger von der Musical Company Austria (verkleidet als „Glinda“, der guten Hexe des Südens aus „Der Zauberer von Oz“) am Theaterplatz aus dem bekannten Kinderbuch von Lyman Frank Baum zu folgenden Uhrzeiten vorlesen:

14:00-14:30 Uhr

15:30-16:00 Uhr

17:00-17:30 Uhr


Matthias Gruber, einer unserer Lieblingsblogger von „Fräulein Flora“ wird aus seinem eigenen Roman „Das Meer vor dem Fenster“ im 1. OG vor der EUROPARK-Information zu folgenden Uhrzeiten vorlesen:

16:00 Uhr

17:00 Uhr

18:00 Uhr

Mehr Informationen zum Vorlesetag finden Sie HIER 

BACK