Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

55.000 Euro für "Rettet-das-Kind Salzburg"

27. Februar 2017

Im OVAL übergaben am Montag, dem 27. Februar, Mag. Marcus Wild, Vorsitzender der EUROPARK-Geschäftsführung, und Antenne-Salzburg-Geschäftsführerin Sylvia Buchhammer einen Scheck in der Höhe von 55.000 Euro an Mag. Andrea Drexel, ehrenamtliche Geschäftsführerin des Salzburger Sozialvereins „Rettet das Kind“. Seit der ersten gemeinsamen Aktion vor fünf Jahren konnten somit bislang stolze 200.000 Euro an Spendengeldern lukriert werden. Besonders erfreulich: Noch nie war die Bereitschaft zu helfen so groß wie im Vorjahr. Das Geld kommt einem neuen Kinderwohnhaus zugute, das im Sommer in Großgmain seinen Betrieb aufnehmen wird.

Dank an EUROPARK-Kunden

„Die Partnerschaft mit ‚Rettet das Kind‘ entspricht genau unserer Philosophie, regionale und nachhaltige Projekte zu unterstützen“, betonte Mag. Marcus Wild bei der Scheckübergabe im OVAL. „Mein Dank gebührt unseren Kundinnen und Kunden. Denn durch ihre Spenden haben sie den beeindruckenden Betrag von 55.000 Euro erst möglich gemacht.“

 

BACK