overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

Hingucker für den Sommer: selbst gemachte Brillenkette

28. Juli 2020 Hingucker für den Sommer: selbst gemachte Brillenkette

 

Praktischer Hingucker für den Sommer: selbst gemachte Brillenkette
 

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein – da darf ein bestimmtes Accessoire auf keinen Fall fehlen: die Sonnenbrille. Diese Saison kommt sie in Begleitung eines neuen Must-Haves! Und zwar wird sie mit dem It-Piece, der Brillenkette, kombiniert. Wir lieben diesen Trend! Add-ons wie diese sind nicht nur praktisch, sondern auch schicke Hingucker und werten einfach jede Brille auf. Viel schöner, als ein fertiges Exemplar im Store zu kaufen, ist es ein ganz persönliches Design zu kreieren. So werden euch bei der Wahl der Perlen und Highlights der Kette absolut keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit einer edlen Variante aus weißen Perlen mit goldenen Details? Oder soll‘s doch bunter und verspielter sein? Große oder kleine Perlen? Eurer Kreativität sind absolut keine Grenzen gesetzt! Für eine Brillenkette im Beach-Look können zum Beispiel auch kleine Muscheln eingearbeitet werden. Probiert’s einfach mal aus. Diese Anleitung zeigt dir eine mögliche Variante für eine schnell und einfach gemachte Brillenkette. 

An die Perlen, fertig, los!

Diese Utensilien benötigt ihr für die Herstellung:

  • Universalschere
  • Nagelschere
  • Zange
  • 2 Gummischlaufen
  • 80 cm Nylonfaden
  • 2 Quetschperlen 
  • verschiedene Perlen

Schritt 1

Als erstes ca. 80 cm vom Nylonfaden abschneiden. Die Länge könnt ihr natürlich nach Wunsch variieren. Legt euch am besten vorher den Faden um den Hals und schaut, wo die Brille im Idealfall hängen sollte. Ein Ende des Nylonfadens in die Gummischlaufe einfädeln, eine Quetschperle auffädeln und den Faden doppelt durch die Perle ziehen. Danach die Quetschperle mit einer Zange zusammenquetschen, um so den Nylonfaden an der Gummischlaufe zu fixieren. 

 

Schritt 2

Nun können alle Perlen aufgefädelt werden. Ihr könnt euch entweder vorher eine genaue Musterabfolge überlegen, oder wie in diesem Beispiel, die einzelnen Perlen ganz wild und zufällig anordnen. 

Schritt 3

Wenn die Brillenkette die optimale Länge hat, kann die zweite Gummischlaufe mit einer Quetschperle fixiert werden. Hierfür am Fadenende zuerst die Quetschperle auffädeln, dann das Fadenende durch die Gummischlaufe ziehen und wieder durch die Quetschperle führen. Abschließend die Quetschperle mit einer Zange fixieren und den überschüssigen Faden abschneiden.

 

Fertig ist der selbst gemachte Hingucker für den Sommer! Garantiert ganz nach eurem Geschmack oder als schönes Unikat zum Verschenken. Und das beste? So geht eure Lieblingsbrille nie wieder verloren und ihr habt den schicken Sonnenschutz immer griffbereit.

 

Tipp:
Nach Wunsch kann die Kette dann noch verziert werden! Wie wäre es zum Beispiel mit bunten Quasten? Lasst euren Ideen einfach mal freien Lauf. 

BACK