Tag der Feuerwehr im EUROPARK

Leserservice

Salzburg / Handel / Shopping-Center / Feuerwehr

Salzburg, 25. Juli 2018
 

Salzburgs Feuerwehren geben Einblick in ihre Arbeit

Tag der Feuerwehr im EUROPARK

Am Freitag, den 27. Juli, stehen auf der Piazza im EUROPARK alle Zeichen auf Rot: gemeinsam mit der Antenne Salzburg veranstaltet der EUROPARK erstmalig den „Tag der Feuerwehr“ und lädt Jung und Alt zum Staunen ein. 

Zu Gast auf der Piazza im EUROPARK sind Feuerwehren aus dem gesamten Bundesland: die Berufsfeuerwehr Salzburg, die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Salzburg, Bischofshofen, Golling, Großarl, Koppl, Mariapfarr, Neumarkt, Oberndorf, Wals-Siezenheim und Zell am See. 

Umfangreiches Programm
Geboten wird ein tolles Programm für Feuerwehr-Enthusiasten: eine Vielzahl an Löschfahrzeugen wie zum Beispiel ein Drehleiter-Fahrzeug DLA-K, ein Feuerwehr-Boot, ein Tunnellöschfahrzeug, ein Lösch-Quad, einen ferngesteuerten Großlüfter-Roboter, einen Feuerwehr-Unimog, ein Löschboot, ein Atemschutzfahrzeug sowie ein Rüstlöschfahrzeug samt Bergeschere gibt es zu bestaunen. Darüber hinaus stehen Feuerwehrmänner und –frauen für Fragen der wissbegierigen EUROPARK-Besucher zur Verfügung. Kinder können Ziellöschen üben und sich mit Grisu dem Drachen fotografieren lassen. Außerdem gibt es eine Hüpfburg.

Die Antenne Salzburg berichtet live
Von 6-18 Uhr sendet die Antenne Salzburg live aus dem EUROPARK und bittet einige prominente Gäste vors Mikrofon. Neben dem stellvertretenden Landesfeuerwehrkommandanten Johannes Pfeifenberger werden die Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Salzburger Umland sowie Salzburgs bekanntester Brandermittler Walter Kittl in der Livesendung sein.

Bei Schlechtwetter findet der Tag der Feuerwehr im EUROPARK am Freitag, den 10. August, statt.

 

EUROPARK Salzburg – managed by SES Spar European Shopping Centers
Das Shopping-Center EUROPARK in Salzburg Taxham wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. Eröffnet im Jahr 1997, bietet das Center als Treffpunkt auf über 50.000 Quadratmeter Nahversorgung, Shopping und Gastronomie mit über 130 Shops (z.B. INTERSPAR, Hervis, Saturn, H&M, P&C, Hollister, Humanic, uvm) und zählt rund 10,5 Millionen Besucher pro Jahr. 2017 erwirtschafteten die Händler im EUROPARK Salzburg einen Umsatz von rund 347 Millionen Euro. Seit 2004 führt der EUROPARK auch ein eigenes Theater – das OVAL - und bietet damit Kunst und Kultur eine dauerhafte Bühne. Das Center ist bestens an den öffentlichen Verkehr angebunden und über fünf Buslinien und mit S-Bahn direkt erreichbar.
SES Spar European Shopping Centers mit Sitz in Salzburg ist Entwickler, Errichter und Betreiber von großflächigen Handelsimmobilien in Zentral-, Süd- und Osteuropa und hat derzeit rund 30 Shopping-Standorte im Portfolio. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe.
Weitere Informationen: www.europark.at und www.ses-european.com
Folgende Preise hat der EUROPARK bislang erhalten:
ICSC European Shopping Center Award 2017, Warschau (2017)
ICSC Solal Marketing Award 2014, Amsterdam (2014)
ICSC Solal Marketing Award 2008, Prag (2008)
ICSC World Shopping Center Award 2007, Phönix (2007)
ICSC European Shopping Center Award 2007, Warschau (2007)
ICSC Solal Marketing Award „Merit“, Monte Carlo (2002)
Biennale Venedig, Italien (2000)
Österreichischer Bauherrenpreis, Graz, Österreich (1998)
Architekturpreis des Landes Salzburg, Österreich (1998)


Fotos: (honorarfrei)

Bildnachweis: © Freiwillige Feuerwehr der Stadt Salzburg; EUROPARK/Eva trifft

Bild 1 (Die Feuerwehr im Einsatz © FF Stadt Salzburg, honorarfrei)
Die Freiwillige Feuerwehr der Salzburg Stadt ist am Freitag, 27.07. im EUROPARK.

Bild 2 (Löschfahrzeug © FF Stadt Salzburg, honorarfrei)
Unterschiedliche Löschfahrzeuge gibt es beim Tag der Feuerwehr im EUROPARK zu Bestaunen.

Bild 3 (EUROPARK Außenaufnahme © Eva trifft, honorarfrei)
Auf der Piazza im EUROPARK findet der Tag der Feuerwehr am 27.07. statt.


Pressekontakt:
Mag. (FH) Manuel Mayer                             
Center-Manager EUROPARK Salzburg                  
manuel.mayer@europark.at
Tel: +43 662-4420-21 0