EUROPARK erneut mit begehrtestem ICSC-Award ausgezeichnet

Salzburg, 24. April 2017

Beste Shopping-Center Europas in Warschau geehrt: EUROPARK erneut mit begehrtestem ICSC-Award ausgezeichnet

Die Awards des ICSC, dem weltweiten Verband der Shopping-Center-Industrie, gelten als die prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Branche. Der EUROPARK Salzburg hat es im 20-Jahre-Jubiläumsjahr erneut geschafft, in seiner Kategorie als Sieger hervorzugehen. Die Experten-Jury hebt neben den konzeptionellen, branchenmixrelevanten und betrieblichen Erfolgsfaktoren speziell das nachhaltige Engagement und Leistungsspektrum des EUROPARK für Salzburgs Gesellschaft hervor. Marcus Wild, CEO von SES Spar European Shopping Centers, nahm den Preis am 25. April gemeinsam mit EUROPARK Geschäftsführer Christoph Andexlinger und EUROPARK Center-Manager Manuel Mayer im Rahmen einer feierlichen Gala, bei der die führende europäische Shopping-Center-Branche vertreten war, in Warschau (Polen) entgegen.

ICSC (International Council of Shopping Centers) mit Sitz in New York hat über 70.000 Mitglieder in mehr als 100 Ländern, die sich aus Vertretern von Kommunen, Architekten Entwicklern und Betreibern von Shopping-Centern sowie Einzelhändlern zusammen. Die ICSC Awards  sind die einzigen Branchen-Preise, die die Center gesamthaft bewerten: aus Kundensicht genauso wie aus gesellschaftlichem Blick, aus Sicht der Shoppartner genauso wie aus der Perspektive der Investoren. Dabei werden unter dem Aspekt der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Nachhaltigkeit die Leistungen eines Shopping-Centers für Kunden, Shoppartner, Kommunen und Investoren überprüft und gesamthaft beurteilt.

SES-CEO Wild: „Wichtigster Preis für den EUROPARK seit seiner Eröffnung“

2017 fand die Verleihung der Awards im Rahmen der ICSC European Conference in Warschau (Polen) statt. Der Verleihung gingen auch heuer intensive Screenings durch die Experten-Jury voraus. Als einziges Shopping-Center wurde der EUROPARK Salzburg in der Kategorie „Etablierte Shopping Center“ prämiert und holte damit den „ICSC European Shopping Center Award 2017“ nach Salzburg. Der EUROPARK hat sich dabei gegen international Konkurrenz wie „Union Square Aberdeen“ aus Großbritannien oder „Almada Fórum“ aus Portugal durchgesetzt. Marcus Wild, CEO der SES Spar European Shopping Centers, freut sich: „Der diesjährige ICSC European Shopping Center Award 2017 ist der wichtigste Preis, den der EUROPARK jemals erhalten hat. Denn die Kategorie „Etablierte Shopping Center“ ist die anspruchsvollste aller Kategorien. Hier werden nur Center aufgenommen, die bereits knapp nach ihrer Eröffnung mit einem ICSC Award ausgezeichnet wurden und seit mindestens zehn Jahren eine in allen Facetten erfolgreiche Historie aufweisen müssen. Der Anspruch ist also enorm“, so Wild.

Bürgermeister Schaden: „Konsequent für Kunden weiterentwickelt“

1997 eröffnet und 2005 erweitert, wurde der EUROPARK 2007 von ICSC zum nachhaltigsten und besten Shopping-Center gekürt – zunächst europaweit, wenige Monate später auch weltweit. Zur erneuten Auszeichnung zehn Jahre danach gratuliert auch Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg. „Der EUROPARK hat in Europa Maßstäbe gesetzt, wie man ein Shopping-Center plant, baut und nachhaltig betreibt. Dass der EUROPARK im 20. Jahr seines Bestehens erneut einen internationalen Preis erhält, würdigt die Arbeit des EUROPARK, ihn konsequent als öffentlichen Raum für Salzburg weiterzuentwickeln“, so Schaden.

Jury-Begründung: außergewöhnliche Leistungen für die Gesellschaft

In der Laudatio der Jury wurde die Awardverleihung an den EUROPARK Salzburg damit begründet, dass in seiner Funktion als Treffpunkt außergewöhnliche Leistungen für die Gesellschaft erbringt und perfekt in das lokale und regionale Umfeld eingebettet ist. Der EUROPARK fungiert als „Community hub“. Neben seiner bis ins Detail durchdachten funktionalen und architektonischen Ausgestaltung haben ihn vor allem seine Service-, Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie sein hohes gesellschaftliches Engagement zu einem vitalen Stadtteilzentrum gemacht, das quer durch alle Bevölkerungsschichten sehr geschätzt wird. Besonders positiv hebt die ICSC-Jury weiters die Aktivitäten rund um die Kulturstätte OVAL, den Betriebskindergarten sowie die sehr gute Verkehrsanbindung inklusive einer eigener S-Bahnstation und umfangreicher Radfahrwege hervor.

 

Mehr Infos zu den ICSC European Shopping Center Awards:

http://www.icsc.org/global-awards/european-shopping-centre-awards

 

EUROPARK Salzburg – managed by SES Spar European Shopping Centers
Der EUROPARK in Salzburg wird von SES Spar European Shopping Centers gemanagt. SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern. Aktuell managt das Unternehmen rund 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa und eine Einkaufsstraße in Wien. Die verpachtbare Fläche beträgt rund 810.000 Quadratmeter. SES ist im Geschäftsfeld Shopping-Center Marktführer in Österreich und in Slowenien. 2016 erwirtschafteten die Pächter an den SES-Standorten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,85 Milliarden Euro. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES auch als Dienstleistung an. Zu den Shopping-Malls von SES zählen unter anderem der 2007 zum besten Shopping-Center der Welt gekürte EUROPARK Salzburg/Österreich sowie das 2009 zum nachhaltigsten Shopping-Center der Welt prämierte ATRIO Villach/Österreich. SES ist ein Unternehmen der SPAR Österreich-Gruppe. 

Folgende Preise hat der EUROPARK bislang erhalten:
ICSC European Shopping Center Award 2017, Warschau (2017)
ICSC Solal Marketing Award 2014, Amsterdam (2014)
ICSC Solal Marketing Award 2008, Prag (2008)
ICSC World Shopping Center Award 2007, Phönix (2007)
ICSC European Shopping Center Award 2007, Warschau (2007)
ICSC Solal Marketing Award „Merit“, Monte Carlo (2002)
Biennale Venedig, Italien (2000)
Österreichischer Bauherrenpreis, Graz, Österreich (1998)
Architekturpreis des Landes Salzburg, Österreich (1998)

Mehr Infos unter www.europark.at und presse.ses-european.com

 

Bilder (honorarfrei):

EUROPARK Management mit Award (© SES/Wildbild):

Bildtext: Freuen sich über die internationale Auszeichnung (v. l.): Christoph Andexlinger, SES Head of Center Management und EUROPARK Geschäftsführer, Marcus Wild, CEO SES Spar European Shopping Centers und EUROPARK-Geschäftsführer, sowie EUROPARK Center-Manager Manuel Mayer.

 

EUROPARK Salzburg Mall (© EUROPARK):

Bildtext: Der EUROPARK mit seinen 130 Shops ist der wohl beliebteste Treffpunkt Salzburgs.

 


Auskünfte zu EUROPARK:                   Auskünfte zu SES:

Mag. (FH) Manuel Mayer                      Mag. Verena Wegscheider

Center-Manager                                    Head of Public Relations

EUROPARK Salzburg                           SES Spar European Shopping Centers

Tel: +43 662 4420 210                          Tel.: +43 662 4471 7110 oder 0664-6259701

E-Mail: manuel.mayer@europark.at     E-Mail: presse@ses-european.com

 

Downloads:

Presseaussendung

Bild 1 - EUROPARK Management mit Award

Bild 2 -  EUROPARK Außenansicht

Bild 3 - EUROPARK Innenansicht