Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

Farbenfroh in den Herbst

17. Oktober 2018 Farbenfroh in den Herbst

Mit einer Bilderbuchvorstellung von bunten Blättern an den Bäumen, goldenen Sonnenstrahlen und dampfenden Teetassen starten wir in den Herbst. In die Jahreszeit, die definitiv die Chance dazu hat, unsere liebste zu werden. Verregnete Tage, an denen die Nebelschwaden bis zum Boden hängen und unsere Laune ebenso, ignorieren wir gekonnt. Denn mit den farbenfrohen Trends, die wir in diesem Herbst tragen, ist gute Laune einfach vorprogrammiert.

Schuhe: Deichmann / Hose, Pullover, Hut: H&M / Lederjacke: Zara / Rucksack: New Yorker / Sonnenbrille: Six

Pullis, Mäntel, Cardigans und Hosen in wunderschönen, kräftigen Farbtönen machen den bunten Blättern auf den Bäumen Konkurrenz. Weinrot, Bordeaux, Rostrot, Senfgelb, und wie sie alle heißen mögen, sorgen dafür, dass wir auch an grauen Regentagen farbenfroh durch den Herbst spazieren. Wir zeigen euch, wie ihr die neuen Trendfarben des Herbstes gekonnt kombiniert und worauf ihr beim Shoppen eurer Herbstteile achten solltet.

Weinrot

Euer Lieblingsteil in Weinrot oder Bordeaux kombiniert ihr am schönsten zu gedeckten, klassischen Farben. Ein grauer oder schwarzer Pulli wirkt sehr edel und unaufdringlich. Genau wie eine schwarze schmale Hose ist er das perfekte Basis-Teil um euer weinrotes Highlight richtig zum Strahlen zu bringen. Besonders im Trend sind diesen Herbst wadenlange Midiröcke. Wenn sie auch noch rot enthalten, solltet ihr bei eurem nächsten Einkaufsbummel unbedingt zuschlagen.

Schuhe: Humanic / Rock, Pullover: H&M / Strumpfhose: Calzedonia / Schmuck: Six / Tasche: New Yorker

Rot

Auch wenn es am Catwalk richtig gut aussieht, ist Rot all-over für viele im Alltag doch ein bisschen zu viel. Entscheidet euch stattdessen pro Outfit nur für ein rotes Teil und kombiniert es mit Cremeweiß, Schwarz oder Grau. Richtig trendy sind diesen Herbst rote Sweater sowie praktische Umhängetaschen in allen erdenklichen Rot-Nuancen.

Mutige Farbenliebhaber können natürlich auch mehrere Rottöne wie Rost-, Paprika- oder Chilirot miteinander kombinieren und so einen auffälligen Look kreieren.

Schuhe: Deichmann / Hose, Pullover, Hut: H&M / Lederjacke: Zara / Rucksack: New Yorker / Sonnenbrille: Six

Senfgelb

Maroni, Halloween und Pumpkin Spice Latte gehören einfach zum Herbst dazu. Genau wie Senfgelb. Auch in dieser Saison ist unser liebster Gelbton aktuell und gehört sogar zu den trendigsten Farben im Herbst. Senfgelb passt hervorragend zu hellem Grau und dunklen Jeansstoffen, die ihr diesen Herbst auf jeden Fall auf eure Einkaufsliste setzen solltet. Aber auch mit Braun oder Anthrazit verträgt sich Senfgelb hervorragend.

Schuhe: Humanic / Blusenkleid, Tasche: Vero Moda / Leggings: New Yorker / Mantel: Zara

Der Herbst geizt nicht mit Farben, davon können wir uns in der Mode also getrost etwas abschauen. Dunkel und grau wird es ohnehin viel zu früh, lasst uns die Farbenpracht also noch mal so richtig feiern und so viel Farbe wie möglich in den Kleiderschrank bringen.

Schuhe: New Yorker / Rock, Pullover, Sonnenbrille: Vero Moda / Tasche, Schmuck: Six

BACK