Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Weihnachtsabend
overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

Einen warmen Kopf bewahren

07. November 2018 Einen warmen Kopf bewahren

Bewahre einen warmen Kopf - mit Mützen, Stirnbändern und Hüten

Wie oft haben wir in unserer Kindheit die Augen verdreht, wenn es hieß: "Kind, setz’ die Mütze auf, es ist kalt draußen." Um die Ecke verschwunden haben wir sie uns natürlich sofort wieder vom Kopf gerissen und ganz unten in der Schultasche versteckt. Was für ein Glück, dass diese Zeiten nun vorbei sind. Und vor allem: Was für ein Glück, dass Mützen, Stirnbänder und Hüte inzwischen voll im Trend liegen und wir sie nicht nur gerne shoppen, sondern auch mit Liebe tragen. Wir zeigen euch die hübschesten Teile der Saison und verraten, wie ihr sie am besten tragt.

Mütze & Pullover: H&M / Schal: Vero Moda

Mützen – die gemütlichen Warmhalter

Mützen retten jeden Bad Hair Day und halten die Ohren stylish warm. Beanies aus feiner Wolle oder kuschelige Strickmützen mit Zopfmuster setzen ein modisches Statement. Die Haare kämmt man am besten glatt nach hinten und lässt sie aus der Mütze heraushängen. Süß sieht es auch aus, wenn einzelne Locken an den Seiten herausstehen.

Was das Material eurer Mütze betrifft, greift ihr beim Shoppen am besten zu Wolle, Baumwolle oder Filz. Diese Naturmaterialien laden die Haare weniger statisch auf und lassen sie nicht in alle Richtungen abstehen.

Eine gute Nachricht haben wir was die Farben von Mützen betrifft: Hier ist erlaubt, was gefällt. Ihr könnt eure Mütze somit als auffälligen Hingucker in knalligen Farben oder als elegantes und zurückhaltendes Accessoire tragen.

Mütze & Schal / Pullover: Vero Moda 

Stirnbänder – die romantische Alternative

Ein wenig mädchenhafter wirken Stirnbänder, die es im Moment in vielen Farben und Formen zu kaufen gibt. Besonders hübsch sind geflochtene Strick-Stirnbänder, die vor allem zu offenen Haaren und weichen Locken toll aussehen. Pastellfarben oder helles Grau lassen die Stirnbänder sehr feminin wirken und sie passen daher hervorragend als Begleiter zu Kleidern und Mänteln.

Stirnband: Vero Moda / Pullover: H&M  

Hüte – die extravaganten Begleiter

Ein Hut zaubert einen Hauch Extravaganz in euer Outfit. Im Herbst und Winter lieben wir vor allem klassische Fedorahüte aus Filz in den Farben Schwarz, Camel oder Brombeere. Gerade letztere sehen besonders toll zu Grautönen aus. Ein Oversize-Mantel und eine High-Waist-Jeans im Used-Look nehmen dem Hut die Strenge und machen das gesamte Outfit lässig und alltagstauglich.

Hut: Parfois / Cardigan: Vero Moda / Shirt: H&M 

BACK