Liebe EUROPARK Kunden!

Die Bundesregierung ruft dazu auf, zu Hause zu bleiben. Nur unaufschiebbares Arbeiten, notwendige Besorgungen und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen sollen Anlass sein, davon abzuweichen. Wir unterstützen diesen Aufruf ausdrücklich.

Damit Sie Ihre notwendigen Besorgungen erledigen können, stehen Ihnen von Montag bis Samstag folgende Geschäfte zur Verfügung:
 

INTERSPAR

Mo – Fr:            08:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    08:00 – 18:00 Uhr
 

Theresien Apotheke  

Mo – Fr:            08:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    08:00 – 17:00 Uhr
 

Hypo Salzburg

Nur Selbstbedienungs-Bereich:
Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Post

Mo – Fr:            08:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 17:00 Uhr
 

dm Drogerie Markt

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Vitalia Life – Reformhaus

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Biogena

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Hussel

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

mymuesli

Mo – Fr:            11:00 – 18:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr


Drei

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Magenta

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

A1

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Trafik

Mo – Fr:            09:00 – 16:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 16:00 Uhr
 

sehen!wutscher

Mo – Fr:            10:00 – 16:00 Uhr
Sa:                    10:00 – 13:00 Uhr


Fielmann

Mo – Fr:            10:00 – 16:00 Uhr
Sa:                    10:00 – 16:00 Uhr
 

Pearle

Mo – Sa:            09:00 – 18:00 Uhr
 

Nespresso

Mo – Fr:            09:00 – 19:00 Uhr
Sa:                    09:00 – 18:00 Uhr
 

Gastronomie-Betriebe im EUROPARK mit Abholservice

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Ihr EUROPARK Team

Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay shopplan eg shopplan og area
EG. Erdgeschoss OG. Obergeschoss

Colourcrush - Die Farbe bestimmt den Look

17. September 2019 Colourcrush - Die Farbe bestimmt den Look

Schluss mit Colourblocking- jetzt ist Ton-in-Ton angesagt! Der monochrome Trend passt so ziemlich zu jeder Gelegenheit: Ob zum Business-Meeting oder zum Dinner mit den Freundinnen, wer bei seinem Outfit in der gleichen Farbfamilie bleibt, wirkt absolut modisch. Auch alle, die im Job gut angezogen sein wollen und morgens trotzdem nicht lange vor dem Kleiderschrank stehen möchten, müssen den Ton-in-Ton Look unbedingt ausprobieren. Doch wie wirkt der Einheitslook nicht langweilig und wie wird er richtig gestylt?

Von Kopf bis Fuß auf eine Farbe eingestellt

Nach all den Prints und wilden Farbmustern wendet sich die Modewelt diesen Herbst wieder schlichteren Looks zu. Beim monochromen Look werden nur Teile aus der gleichen oder ähnlichen Farbfamilie getragen. Dabei muss aber nicht jedes Kleidungsstück genau den gleichen Farbton treffen. Es geht vielmehr darum, dass er im Outfit mit den anderen Farben harmoniert. Damit der Look cool wirkt, sollten unterschiedliche Materialien und Schnitte miteinander kombiniert und eingesetzt werden. Etwa Strick zu Leder sorgt für Spannung im Einheitslook. (Outfit: Cardigan & Strickkleid von Zara / Schuhe von Deichmann / Tasche von Vero Moda / Schmuck von SIX / Hut von H&M)

Rot sind alle meine Kleider

Schon seit einigen Jahren begleitet uns diese Trendfarbe und auch diesen Herbst hüllen wir uns alle gern in die Farbe der Liebe. Verständlich, denn die Farbe Rot besitzt Symbolkraft und kommt ganz ohne viel Schnickschnack in Form von auffälligen Accessoires aus. Der All Red-Look, egal ob Knallrot oder Rosa, bringt Farbe ins triste Herbstwetter. (Outfit: Kleidung & Tasche von Vero Moda / Schuhe von Deichmann / Schmuck von SIX)

Azzurro…

Mit einem schönen Look ganz in Blau- und Grüntönen holen wir uns einfach noch ein bisschen das azurblaue Meer und die Erinnerung an schöne warme Sommertage zurück. Denn bei einem Ton-in-Ton Outfit in der Farbfamilie Blau und Grün ist farblich von azurblau über türkis bis dunkelgrün alles dabei, was der Ozean zu bieten hat. (Outfit: Shirt & Schuhe von H&M / Hose von Zara / Mantel von Mango / Tasche von Deichmann / Schmuck von SIX)

Edel mit Beige

Beige gehört zum Herbst wie das Laub zu den Bäumen und deshalb darf auch diese Farbkombination als Komplett-Look nicht fehlen. Ob Creme, Nude, Toffee oder Beige: Der Klassiker unter den Farben wirkt immer edel und lässt sich ganz einfach kombinieren. Besonders weiße Accessoires, wie Sneakers kommen in beigen Looks gut zur Geltung und wirken noch strahlender. (Outfit: Kleid & Hut von H&M / Schuhe: Deichmann / Schmuck: SIX)

Braun in allen Facetten und Nuancen

Weil die braune Farbpalette so vielschichtig ist, ist es bei der Farbe Braun ganz wichtig darauf zu achten, dass die Nuancen im Outfit miteinander harmonieren. Auch hier schaffen verschiedene Materialien und aufregende Texturen schöne Ergebnisse. Bei all der Aufregung um das Outfit sollte das Make-up nicht vergessen werden: Warme Farbe und beerige Töne zaubern dir einen natürlichen Glow ins Gesicht und bringen deinen braunen All-Over-Look erst richtig zum Strahlen. (Outfit: Pullover & Rock von H&M / Schuhe & Tasche von Deichmann / Schmuck von SIX)

Trendfarbe Curry

Beim Anblick dieser Farbe haben wir sofort den Geruch exotischer Gewürze in der Nase und träumen uns an ferne Orte aus Tausendundeiner Nacht. Ein Ton-in Ton Outfit in Curry passt super zur herbstlichen Stimmung und ist ganz nebenbei ein toller Eyecatcher. (Outfit: Kleidung von Vero Moda / Tasche & Schuhe von Deichmann / Schmuck von SIX)

Wie ihr seht ist der Ton-in-Ton Look vielseitig tragbar und deshalb genau das Richtige für jeden. Versucht euch doch ganz einfach mal selbst daran.

 

 

BACK