„LAUT FÜR DIE LEISEN – STARK FÜR DIE SCHWACHEN“

Der Harley-Davidson Charity-Fonds e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und besteht seit dem Jahr 1996 in Österreich.

Gemäß dem Motto: „LAUT FÜR DIE LEISEN – STARK FÜR DIE SCHWACHEN“ fahren jedes Jahr hunderte Harley-Biker die Charity Days durch Österreich und sammeln Spenden für muskelerkrankte Kinder. Am Samstag, dem 14.08. findet um 14:30 Uhr ein Stopp bei uns im EUROPARK statt.

Muskelerkrankungen zählen in Österreich zu den häufigsten „seltenen Erkrankung“ bei Kindern und sind aufgrund ihrer Auswirkungen besonders tragisch. Genetische Fehler führen zu einem fortschreitenden Rückgang des Muskelgewebes und damit zu einer Bewegungslosigkeit der Betroffenen. Gleichzeit weisen die Erkrankten keinerlei geistige Einschränkungen auf, sodass die Anforderungen an den Alltag enorm hoch sind.  Die aufwändigen, kostenintensiven und langwierigen Behandlungen lassen betroffene Familien oft an ihre finanziellen und psychischen Grenzen stoßen.

Betroffenen zu helfen und damit ein Zeichen der Solidarität zu setzen, ist die Hauptaufgabe des österreichischen Harley-Davidson® Charity-Fonds. Somit signalisieren Harley-Fahrer und Fahrerinnen, dass es um mehr geht, als mit den Eisen durch die Gegend zu cruisen.

Mehr dazu erfahren.